Gobales Lernen / Machtkritische Bildungsarbeit

Online Bildungsangebot via Zoom.

25.06.2021, 14-17 Uhr

Der Workshop ermöglicht Haupt- und Ehrenamtlichen aus dem pädagogischen Kontext eine Auseinandersetzung mit Globalen Lernen und machtkritischer Bildungsarbeit. Nach einer generellen Einführung legen wir einen Schwerpunkt auf Demokratiebildung und werden über interaktive Methoden in den Austausch kommen: Was ist eigentlich demokratisch? Wann darf die Mehrheit entscheiden? Was ist gerecht? Wie können wir Minderheiten schützen und diverse Perspektiven einbeziehen? Die Methoden aus unserem neuen Werkheft Demokratie und Soziale Bewegungen, die wir in diesem Rahmen kennenlernen und reflektieren, lassen sich gut in Jugendgruppen anwenden. Der Workshop soll euch als Teilnehmer*innen einen Raum zu Reflexion und zum Austausch über die eigene Rolle in der Bildungsarbeit geben, sowie Anregungen, um anschließend selbst einige der Methoden mit euren Gruppen durchzuführen.

Angeleitet wird der Workshop von Lea Greis und Ria Unverzagt vom Informationsbüro Nicaragua e.V.

Anmeldung: https://www.jugendwerk-awo-reisen.de/bildungsangebote_und_seminare/deuts...