Unser Vorstand

Der Vorstand des Bezirksjugendwerkes besteht zur Zeit aus 9 Personen. Die wichtigste Regel ist, dass niemand von uns älter als 30 Jahre alt ist. 
Wir entscheiden gemeinsam mit den anderen Mitgliedern und den hauptamtlichen Mitarbeitenden darüber,  was das Jugendwerk machen soll.
Im Laufe des Jahres bestimmen wir zum Beispiel wie viele Schulungen,  Freizeiten und Ferienspiele wir machen, wohin wir im Sommer reisen und zu welchen Themen wir uns öffentlich einmischen. 

Wir sprechen mit Menschen aus der Politik darüber was für junge Menschen wichtig ist und versuchen auch mit anderen Gruppen gemeinsam für unsere Werte Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Toleranz und Emanzipation einzustehen. 

Wenn es Probleme oder Streit  gibt, ist es unsere Aufgabe zu helfen und nach Lösungen zu suchen. 

Im Jugendwerk ist es immer wichtig dass diese Dinge von jungen Menschen für junge Menschen gestaltet werden, darum ist unser Vorstand unter 30 und rein ehrenamtlich. 

Wir freuen uns über alle interessierten Menschen die mitmachen möchten und freuen uns über eure Fragen und Ideen!